Welches Lattenrost brauche ich?

Marten Epp

"Sie brauchen zwei Lattenroste mit einem Matratzenstützrahmen" Es ist eine gute Antwort, weil Sie nicht zwei Lattenroste aufnehmen müssen, aber in den letzten Jahren habe ich viele Leute gesehen, die nach dem "Lattenrost mit einem zusätzlichen Matratzenstützrahmen" gefragt haben, der sich von dem Rahmen unterscheidet, von dem ich spreche und viel größer ist.

"Dieses". Als ich ein Kind war, hatten wir einen kleinen Laden, in dem ich früher gearbeitet habe. Eine der Aufgaben meines Vaters war es, alte Möbel zu kaufen und neue zu kaufen, um sie zu montieren. Nach dem Krieg haben wir in der Fabrik an Möbeln gearbeitet.... Eines der Dinge, die wir gemacht haben, war, alle alten Möbel zusammenzusetzen... Wir haben auch einige Möbel im Laden gemacht - man sieht einige von ihnen, die Tische, die ich beschreiben werde.... Es war einfach, die alten Möbel und die neuen zu kaufen, die wir gemacht haben..... Das differenziert diesen Artikel von anderen Artikeln wie etwa Röwa Lattenrost.

"Mein aktueller Favorit ist der Jaro-C. Du kannst sie in vielen Baumärkten und online finden. Eine Sache, die ich hinzufügen möchte, ist, dass, wenn du diesen Blog liest, du wahrscheinlich eine Menge Lattenroste um dich herum hast, also, wenn du planst, eine große Anzahl von Lattenrosten herzustellen, schlage ich vor, eine zu kaufen, die für jeden deiner Bettrahmen gleich ist.

"In diesem Blog versuche ich, alles über Bettlamellen an einem Ort zu erklären, als würde ich einem Lehrer oder Schüler etwas erklären, und ich teile auch meine Erfahrungen mit der Verwendung von Bettlamellen, da ich sie ständig selbst benutze; dieser Blog soll die wichtigste Referenz in der Branche werden und ich hoffe, dass Sie ihn interessant finden werden. Folglich ist es offenkundig sinnvoller als Doppelter Lattenrost.

"Kaufen Sie einen Lattenrost und dann ein Bett", aber Sie fragen sich vielleicht, warum ich einen Lattenrost als ersten Schritt zum Kauf eines Bettes empfehle: Ich wurde zum ersten Mal mit Lattenrosten bekannt gemacht, als ich in einer kleinen Stadt in Südschweden lebte, ich lebte in einer kleinen Wohnung mit einer Matratze und ich machte mir immer Sorgen um meine Rückenschmerzen, das Beste war, dass ich mir keine Sorgen um einen Schlafsack machen musste.